+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 07:30 - 17:00 Uhr) | info@reflexfolie.de
Kauf auf Rechnung ab 20 €
Folienzuschnitt nach Maß
VK frei ab 100 € innerhalb DE
 
Filter schließen
Filtern nach:
Blognavigation

Kfz-Warnmarkierung gemäß DIN 30710

Fahrzeuge, welche Sonderrechte beanspruchen, sind mit Warnmarkierungen zu kennzeichnen. Die Nutzung von eingeschränkten Sonderrechten nach §35 (6) StVO setzt die ausreichende und korrekte Kennzeichnung mit rot-weiß schraffierter KFZ-Warnmarkierung voraus.

Heckwarnmarkierung nach ECE 70

Wo sind Heckwarntafeln vorgeschrieben? Welche Montagevariationen gibt es?
Langsam fahrende Fahrzeuge benötigen eine Heckwarntafel nach ECE 69. Was dies bedeutet, erfahren Sie hier.

Landmaschinen

Für den Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr müssen land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge entprechend mit reflektierenden Markierungen gekennzeichnet sein. Hier erfahren Sie mehr.

Richtung von Warnmarkierungen

Welche Folie ist linksweisend, welche rechtsweisend?