+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 07:30 - 17:00 Uhr) | info@reflexfolie.de
Kauf auf Rechnung
Folienzuschnitt nach Maß
Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE
 

Verkehrszeichenfolie

Retroreflektierende Verkehrszeichenfolie (A) erhöht, selbst bei schlechten Sichtverhältnissen, die Wahrnehmung von Verkehrsschildern im Straßenverkehr (mehr dazu im Text unten).

Overlayfolien (B) schützen retroreflektierende Verkehrszeichenfolien auf Straßenschildern, Wegweisern und sonstigen Tafeln, ohne deren Reflexionskraft zu beeinträchtigen.

Aus Lettering Film kann die Beschriftung für Schilder geschnitten werden.

Retroreflektierende Verkehrszeichenfolie (A) erhöht, selbst bei schlechten Sichtverhältnissen, die Wahrnehmung von Verkehrsschildern im Straßenverkehr (mehr dazu im Text unten). Overlayfolien... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verkehrszeichenfolie

Retroreflektierende Verkehrszeichenfolie (A) erhöht, selbst bei schlechten Sichtverhältnissen, die Wahrnehmung von Verkehrsschildern im Straßenverkehr (mehr dazu im Text unten).

Overlayfolien (B) schützen retroreflektierende Verkehrszeichenfolien auf Straßenschildern, Wegweisern und sonstigen Tafeln, ohne deren Reflexionskraft zu beeinträchtigen.

Aus Lettering Film kann die Beschriftung für Schilder geschnitten werden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
R64000
Avery Verkehrszeichenfolie T-7500

• Breite: 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA3/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 59,90 €
Nettopreis: 50,34 € Umsatzsteuer: 9,56 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120006
3M Verkehrszeichenfolie 7930

• Breite: 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA1/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 16,90 €
Nettopreis: 14,20 € Umsatzsteuer: 2,70 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120009
3M Overlay Film 1170C
  • Art: EC-Schutzlaminat
  • Breite: 1220 mm
  • Folienstärke: 0,07 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 27,90 €
Nettopreis: 23,45 € Umsatzsteuer: 4,45 €

Lieferzeit ca. 5 Tage

03120010
3M Overlay Film 1160
  • Art: Anti-Sticker, Anti-Graffiti
  • Breite: 1220 mm
  • Folienstärke: 0,07 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 38,90 €
Nettopreis: 32,69 € Umsatzsteuer: 6,21 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120011
3M Lettering Film TFEC 260D
  • Art: Beschriftungsfolie
  • Breite: 1220 mm
  • Farbe: schwarz
Grundpreis 1 Meter
ab 22,90 €
Nettopreis: 19,24 € Umsatzsteuer: 3,66 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120014
Orafol ORALITE Lettering Film 5071
  • Art: Beschriftungsfolie
  • Breite: 610 mm, 1220 mm
  • Farbe: schwarz (matt oder glänzend)
Grundpreis 1 Meter
ab 4,90 €
Nettopreis: 4,12 € Umsatzsteuer: 0,78 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120015
Orafol ORALITE Overlay Film 5051
  • Art: Schutzlaminat
  • Breite: 1220 mm
  • Folienstärke: 0,05 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 8,59 €
Nettopreis: 7,22 € Umsatzsteuer: 1,37 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120010
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 5810

• Breite: 610 mm, 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA2/B
• Normen: CE, DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 10,85 €
Nettopreis: 9,12 € Umsatzsteuer: 1,73 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120022
3M Verkehrszeichenfolie 3930

• Breite: 914 mm, 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA2/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 27,81 €
Nettopreis: 23,37 € Umsatzsteuer: 4,44 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120020
3M Verkehrszeichenfolie 4090

• Breite: 914 mm, 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA3/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 49,90 €
Nettopreis: 41,93 € Umsatzsteuer: 7,97 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120044
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 5910

• Breite: 610 mm, 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA2/C
• Normen: CE, DIN 6171, 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 11,55 €
Nettopreis: 9,71 € Umsatzsteuer: 1,84 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120021
Orafol ORALITE Overlay Film 5062
  • Art: Schutzlaminat
  • Breite: 610 mm, 1220 mm
  • Farbe: transparent
Grundpreis 1 Meter
ab 9,08 €
Nettopreis: 7,63 € Umsatzsteuer: 1,45 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120043
3M Verkehrszeichenfolie 4080

• Breite: 914 mm, 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA3/C
• Normen: CE, DIN 6171, 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 51,09 €
Nettopreis: 42,93 € Umsatzsteuer: 8,16 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120052
3M Baustellenfolie 3210

• Breite: 914 mm, 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA1/A

Grundpreis 1 Meter
ab 25,90 €
Nettopreis: 21,76 € Umsatzsteuer: 4,14 €

Lieferzeit ca. 5 Tage

01120011
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 5510

• Breite: 610 mm, 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA1/A
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 7,90 €
Nettopreis: 6,64 € Umsatzsteuer: 1,26 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

03120005
3M Verkehrszeichenfolie 3430

• Breite: 1220 mm
• Reflexionsklasse: RA1/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 15,90 €
Nettopreis: 13,36 € Umsatzsteuer: 2,54 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120009
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 5430

• Breite: 610 mm
• Reflexionsklasse: RA1/A
• Normen: EN 12899-1 (EU)

Grundpreis 1 Meter
14,90 €
Nettopreis: 12,52 € Umsatzsteuer: 2,38 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120023
Orafol ORALITE Overlay Film 5061
  • Art: Schutzlaminat
  • Breite: 1235 mm
  • Folienstärke: 0,075 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 12,90 €
Nettopreis: 10,84 € Umsatzsteuer: 2,06 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120040
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 5710

• Breite: 610 mm, 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA1/A
• Normen: CE, DIN 6171, 67520

Grundpreis 1 Meter
ab 6,90 €
Nettopreis: 5,80 € Umsatzsteuer: 1,10 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120012
Orafol ORALITE Anti-Tau-Folie 5090
  • Art: Schutzlaminat
  • Breite: 1235 mm
  • Folienstärke: 0,075 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 24,85 €
Nettopreis: 20,88 € Umsatzsteuer: 3,97 €

Lieferzeit ca. 5 Tage

01120013
Orafol ORALITE Anti-Graffiti-Folie 5095
  • Art: Schutzlaminat
  • Breite: 1235 mm
  • Folienstärke: 0,025 mm
Grundpreis 1 Meter
ab 19,11 €
Nettopreis: 16,06 € Umsatzsteuer: 3,05 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

01120022
Orafol ORALITE 5097 Astifol Anti-Sticker Film

• Art: Schutzlaminat
• Breite: 1240 mm

Grundpreis 1 Meter
ab 89,90 €
Nettopreis: 75,55 € Umsatzsteuer: 14,35 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
01120016
Orafol ORALITE Verkehrszeichenfolie 6910

• Breite: 1235 mm
• Reflexionsklasse: RA3/C
• Normen: DIN 6171, DIN 67520

ab 52,90 €
Nettopreis: 44,45 € Umsatzsteuer: 8,45 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

A) Wissenswertes zu Verkehrszeichenfolien

Erfahren Sie nachfolgend mehr zum Thema Verkehrszeichenfolie: Welche verschiedenen Arten es gibt und wie Sie die retroreflektierende Folie richtig anbringen und reinigen.

Was sind Verkehrszeichenfolien?

Verkehrszeichen sind mit einer retroreflektierenden Folie überzogen, die das auftreffende Licht eng gebündelt zur Lichtquelle wieder zurückwirft. Um eine optimale Sichtbarkeit zu erreichen sollte die Verkehrszeichenfolie einen hohen Rückstrahlwert haben. Welche lichttechnischen Mindestanforderungen bei Verkehrszeichenfolien erfüllt sein müssen, wird in der DIN 67520 geregelt.

Die verschiedenen Verkehrszeichenfolien lassen sich hinsichtlich ihres Rückstrahlwertes voneinander unterscheiden. Demzufolge gibt es folgende Unterteilung:

  • schwach reflektierende Folien (Reflexklasse RA1)
  • mittelstarke reflektierende Folien (Reflexklasse RA2)
  • stark reflektierende Folien bzw. Hochreflexfolien (Reflexklasse RA3)

 Besonders bewährt haben sich die selbstklebende Reflexfolie ORALITE 5710 der Marke Orafol, die es in verschiedenen Längen und Farben gibt. Außer für Verkehrszeichen wird sie unter anderem auch für Warnmarkierungen und Hinweistafeln genutzt.

Für die Verbesserung der Tagessichtbarkeit empfiehlt das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung fluoreszierende Reflexfolien für Verkehrszeichen, die besonders hervorgehoben werden sollen. Dies betrifft neben Ortstafeln und Umleitungsschildern insbesondere gelbe Wegweisung und Beschilderung von Ausfahrten (an planfreien autobahnähnlich ausgebauten Straßen).

Aufbringung von Verkehrszeichenfolien

Allgemein haftet die Verkehrszeichenfolie am besten auf Blechen, die aus einer Aluminiumlegierung bestehen. Eine Vorbehandlung mit Primern bzw. Haftvermittlern ist nicht nötig. Für eine bessere Haftung können Sie die Bleche jedoch etwas anschleifen.
Bevor Sie die Verkehrszeichenfolie aufbringen sollten Sie den Untergrund gründlich reinigen. Anschließend ziehen Sie das Trägerpapier ab und kleben die Verkehrszeichenfolie vorsichtig auf den zu beklebenden Untergrund auf. Es empfiehlt sich immer die Folie nass zu verkleben, da sie sich dann leichter repositionieren lässt. Befeuchten Sie die reflektierende Folie und den Untergrund einfach vor dem Verkleben mit einer Mischung aus Wasser- und Spülmittel. Das überschüssige Wasser können Sie mithilfe einer Rakel von der Mitte zum Rand rausdrücken. Bitte beachten Sie, dass die optimale Verklebetemperatur zwischen 18° C und 25°C liegt.

Für eine optimale Retroreflexion wird eine horizontale Verklebung empfohlen. Jedoch können Sie die Verkehrszeichen auch vertikal verkleben. Bitte behalten Sie die ausgewählte Verkleberichtung pro Farbe unbedingt ein. Übrigens können Sie auch mehrere Folienbahnen überlappend verkleben. Diese werden immer rechts an rechts oder links an links verklebt. Bei einer Verklebung auf Stoß muss die Folie bei mehreren Bahnen einen Abstand von 1 mmm (+/- 0,5 mm) aufweisen.
Wussten Sie schon? Die Montage von Verkehrszeichen erfolgt in Übereinstimmung mit den „Hinweisen für das Anbringen von Verkehrszeichen“ (HAV) und den Empfehlungen des Verkehrszeichenherstellers. Bei der Montage mit Schrauben sollten Sie vermeiden, dass sich während der Befestigung der Schraubenkopf auf der Folienoberfläche dreht. Die Abdecktafel wird immer auf Abstand (10 cm) montiert.

Verkehrszeichenfolien reinigen

Bitte verwenden Sie zur Reinigung keine Reiniger, die eine schleifende Wirkung haben. Am besten eignet sich eine einfache Seifenlauge als Reinigungsmittel, welche mit warmen Wasser und einem Haushaltsspülmittel vermischt wird. Tragen Sie diese auf ein feuchtes Tuch auf und spülen Sie die Fläche nach der Reinigung mit Wasser wieder klar. Verwenden Sie keine Farbverdünner oder Hochdruckreiniger/Dampfstrahler zur Reinigung!

 

B) Wissenswertes zu Overlayfolien

Im folgenden Text erfahren Sie, was Overlayfolien sind und wofür sie eingesetzt werden.

Was sind Overlayfolien?

Unter Overlayfolien sind im Allgemeinen Schutzfolien zu verstehen, die über (englisch „over“) eine Reflexfolie gelegt (englisch „lay“) wird, um eine bestimmte Funktion auszuüben.

Je nach Zweck unterscheidet man zwischen verschiedenen Overlayfolien-Typen, die auch in ihren Eigenschaften voneinander abweichen können.

Zum einen gibt es Anti-Tau-Folien, welche verhindern, dass Tau oder Reif die Rückstrahlkraft der Verkehrszeichen beeinträchtigen. Diese Antitau-Folien sind meist recht dünn und empfindlich. Sie sollten deshalb nicht mit einer Bürste gereinigt werden.

Anti-Graffiti-Folien können im Fall einer unerwünschten „Verzierung“ aus der Spraydose ganz einfach vom Verkehrsschild abgezogen werden. Mit der Schutzfolie verschwindet auch das störende Graffiti. Dank ihrer Fluorpolymere-Beschichtung verfügen die Anti-Graffiti-Folien über eine hohe Chemikalienbeständigkeit, sodass sie die darunter befindliche Reflexfolie auch vor anderen Verschmutzungen zuverlässig schützen.

Um die Farbintensität von UV-Digitaldrucken möglichst lang zu erhalten, gibt es Schutzlaminate aus Polymethylmethacrylat (PMMA), die trotz höchster Transparenz UV-Strahlen blockieren und die Beschriftung so vor dem Ausbleichen schützen. Besonders sinnvoll sind sie für Standorte mit extremen Umwelteinflüssen, z. B. in Meeresnähe (hoher Salzgehalt in der Luft) oder im Gebirge (hohe Sonnenintensität). Da sie für den langfristigen Einsatz im Außenbereich entwickelt wurde, verfügt sie über eine exzellente Dimensionsstabilität: Schwankungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit übersteht sie schadlos und unverändert.

Eine andere Kategorie Overlay-Filme sind transparente, oft auch farbige Folien, die zur Herstellung von Straßenverkehrsschildern dienen. So bestehen Autobahnwegweiser häufig aus einer weißen Reflexfolie, die auf eine Metallplatte aufgebracht wurde. Über diese weiße Folie wird nun eine blaue Overlay-Folie gelegt, aus der die Beschriftung für das Autobahnschild herausgeschnitten wurde. Der weiße Text liegt also offen und hebt sich deutlich von dem blauen Grund ab. Diese Variante der Schilderherstellung ist wesentlich preisgünstiger als eine Bedruckung der Folie, weswegen sie sich vor allem für großflächige Wegweiser oder Schilder empfiehlt, die nur in kleinen Stückzahlen hergestellt werden sollen oder deren Text häufig geändert wird.

Diese Nutzen haben Overlayfilme

Alle Overlayfilme haben den Vorteil, dass sie die Rückstrahlkraft der darunterliegenden Reflexfolie nicht beeinträchtigen. Außerdem bringen sie fast immer Kostenersparnisse, da oberflächlich beschädigte oder unkenntlich gemachte Schilder nicht komplett ausgetauscht werden müssen, sondern nur die schützende Oberfolie.

Weitere gemeinsame Vorteile sind:

  • die Funktionstüchtigkeit der beklebten Schilder wird verlängert
  • Overlayfolien weisen bis zu einem bestimmten Grad Schmutz ab
  • bei einer Beschädigung kann der Überlegefilm unkompliziert entfernt und ersetzt werden
  • umweltfreundlich und ressourcenschonend, da weniger Schilder hergestellt werden müssen

Was Sie sonst noch über die Schutzlaminate für Straßenschilder wissen sollten

Overlayfolien sind für den Einsatz im Außenbereich konzipiert und verfügen deshalb über die entsprechenden wetterfesten und temperaturbeständigen Eigenschaften. Sie sind ebenso Lösemitteln gegenüber resistent.

Da es Straßenverkehrsschilder in allen erdenklichen Größen und Formen gibt und auch oft Beschriftung ausgespart werden muss, lassen sich Overlayfolien optimal bearbeiten und zuschneiden (z. B. auf Schneideplotteranlagen für Verkehrszeichen).

So wählen Sie die richtige Overlayfolie

Wie oben beschrieben gibt es unterschiedliche Overlayfolien auf dem Markt. Damit Sie die richtige Wahl für Ihren gewünschten Verwendungszweck treffen, sollten Sie sich vor der Bestellung folgende Fragen beantworten:

    • Welche Reflexfolie soll mit der Overlayfolie beklebt werden? Diese Frage ist am wichtigsten, da nicht alle Folien miteinander kompatibel sind. So können auf die Reflexfolie ORALITE der Serie 5900 High Intensity Prismatic Grade in Weiß nur der ORALITE 5061 Transparent Film, ORALITE 5090 Anti-Dew Film oder der ORALITE 5095 Anti-Graffiti Film aufgebracht werden. Informieren Sie sich am besten in den Datenblättern der Verkehrszeichenfolie, welche Overlayfolien für Ihr Schild in Frage kommen.
    • Soll das Schild vor etwas geschützt werden… Es gibt Overlayfilme (auch Schutzlaminate genannt) zum Schutz vor Vandalismus wie Graffiti und Aufkleber sowie vor natürlichen Umwelteinflüssen wie Tau & Raureif sowie UV-Strahlung.
    • … oder zur effizienten Beschriftung von Wegweisern dienen? Diese Art von Overlayfilmen sind meist transparent und farbig, um einen größtmöglichen Kontrast zum Text aus der darunterliegenden Reflexfolie zu schaffen.
    • Wie lange wird das zu beklebende Verkehrszeichen eingesetzt? Je nach gewünschter Verwendungsdauer können Schutzfolien für den kurz-, mittel- und langfristigen Einsatz erworben werden.

In jedem Fall lohnt sich die Investition einer schützenden Overlayfolie, da die Kosten und der Aufwand für die Instandsetzung eines defekten Verkehrszeichens gerade bei wiederkehrender Zerstörung immens werden können.

Zuletzt angesehen