+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 08:00 - 16:30 Uhr)
Kauf auf Rechnung
Folienzuschnitt nach Maß
Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE
 

Warnmarkierungen für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr haben Sonderrechte im Sinne von § 35(6) StVO und müssen daher mit Kfz-Warnmarkierungen sichtbarer gemacht werden (mehr dazu im Text unten).

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr haben Sonderrechte im Sinne von § 35(6) StVO und müssen daher mit Kfz-Warnmarkierungen sichtbarer gemacht werden (mehr dazu im Text unten). mehr erfahren »
Fenster schließen
Warnmarkierungen für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr haben Sonderrechte im Sinne von § 35(6) StVO und müssen daher mit Kfz-Warnmarkierungen sichtbarer gemacht werden (mehr dazu im Text unten).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
03310001
3M Warnmarkierung 4083 33 für Einsatzfahrzeug...

• Breite: 914mm
• Reflexklasse:
RA2/C
• Normen:
TPESC-B 07192

Grundpreis 1 Meter
ab 62,64 €
Nettopreis: 52,64 €
03310025
3M Warnmarkierung 4083 33 für Einsatzfahrzeuge

• Maße: 2x 1m x 141mm
• Reflexklasse: RA2/C
• Normen: TPESC-B 07192

Grundpreis 1 Satz
41,90 €
Nettopreis: 35,21 €
9622
Orafol ORALITE VC612 Anwendungspaket

• Maße: 2x 9m x 141mm (282mm)
• Reflexklasse: RA2/C
• Normen: TPESC-B 13223

Grundpreis 1 Satz
ab 269,90 €
Nettopreis: 226,81 €
01310029
Orafol ORALITE VC612 Flexibright Fleet Marking...

Breite: 141mm, 282mm
Reflexklasse: RA2/C
Normen: TPESC-B 07192

Grundpreis 1 Meter
ab 12,90 €
Nettopreis: 10,84 €
01310018
Orafol ORALITE VC612 Flexibright Fleet Marking...

Breite: 610mm oder 1235mm
Reflexklasse: RA2/C
Normen: TPESC-B 07192

Grundpreis 1 Meter
ab 39,90 €
Nettopreis: 33,53 €

Wissenswertes zu Feuerwehr-Warnmarkierungen

Erfahren Sie nachfolgend, welche Warnmarkierungen für Feuerwehrautos zugelassen sind und wie diese korrekt aufgebracht werden.

Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge mit Kfz-Warnmarkierungen sichtbarer machen

Bildercollage Feuerwehrauto mit WarnmarkierungNeben Konturmarkierungen müssen Feuerwehrautos gemäß § 35 (6) StVO ebenfalls mit Warnmarkierungen gekennzeichnet werden, damit sie für alle Straßenverkehrsteilnehmer gut sichtbar sind. Die speziellen Warnmarkierungen für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bestehen aus Mikroprismen und reflektieren besonders stark. Ihre fluoreszierende (rot-)gelbe Farbe sorgt zudem dafür, dass sie bei Tageslicht besonders gut gesehen werden können.

Für die Verwendung von gelb fluoreszierenden Warnmarkierungen ist im Übrigen in den meisten Bundesländern eine Sondergenehmigung erforderlich.

Feuerwehr-Warnmarkierungen nach § 35 (6) StVO

Natürlich haben wir in unserem Produktsortiment auch passende Feuerwehr-Markierungen von Premiummarken, wie Orafol oder 3MTM. Doch egal für welchen Hersteller Sie sich entscheiden: Beide der nachfolgenden Folien entsprechen der DIN 14502-3 sowie dem Feuerwehrstandard TEPSC B 07105 und benötigen daher eine Ausnahmegenehmigung um verwendet werden zu können.

Produkttipp: Diamond Grade Warnmarkierung Serie 4083-33 von 3M™

Diamond Grade WarnmarkierungBesonders gefragt sind unsere vorgefertigten Warnmarkierungssätze von 3M™, die selbst von Laien einfach verklebt werden können. Die fluoreszierend gelb-rote Diamond Grade - Serie 4083-33 von 3M™ führen wir im Anwendungspaket für Sonderfahrzeuge wie Feuerwehrautos. Im Anwendungspaket ist jeweils eine links- und rechtsweisende Warnmarkierung enthalten, die wir auf die von Ihnen gewünschte Länge zuschneiden können.

Lassen Sie sich von den nachfolgenden Eigenschaften und Vorteilen überzeugen:

  • eine bis zu 30% höhere Reflexion gegenüber herkömmlichen Folien der höchsten Reflexklasse RA3
  • besonders langlebig (laut Hersteller bis zu 13 Jahre)
  • selbstklebend und besonders gut auf glatten und (un-)lackierten Oberflächen haftend
  • wetterfest

 

Im Vergleich zu anderen prismatischen Folien wird bei dieser Warnmarkierung von Orafol eine deutlich geringere Anzahl an Einzelzuschnitten benötigt. Da die Folie mehrschichtig aufgebaut ist (und daher aufreißen kann), empfehlen wir zusätzlich eine Kantenversiegelung durch Kantenschutzfolien.

Produkttipp: ORALITE VC612 Flexibright Fleet von Orafol

Kfz-Warnmarkierung für Feuerwehr von OrafolEine weitere, ebenfalls beliebte Warnmarkierung für Feuerwehrfahrzeuge ist die ORALITE VC612 Flexibright Fleet von Orafol. Diese fluoreszierende, rot-gelbe Kfz-Warnmarkierung gibt es in verschiedenen Breiten (141 mm, 282 mm, 610 mm und 1235 mm) und als links- oder rechtsweisende Folie.

Folgende Eigenschaften weist die Folie zudem auf:

  • eine hohe Reflexleistung dank mikroprismatischen Aufbau
  • flexibel und robust
  • leichtes Zuschneiden und Aufbringen
  • Einzelsegmente können entfernt werden
  • Reinigung mit Hochdruckreiniger möglich

 

Im Gegensatz zur 3MTM-Warnmarkierung ist bei dieser Folie keine Kantenversiegelung nötig, da sie einschichtig aufgebaut ist. Allerdings ist die Haltbarkeit der VC612 mit rund drei Jahren deutlich niedriger, als bei dem Konkurrenzprodukt von 3MTM.

Zuletzt angesehen