+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 07:30 - 17:00 Uhr) | info@reflexfolie.de
Kauf auf Rechnung ab 20 €
Folienzuschnitt nach Maß
VK frei ab 100 € innerhalb DE
 

Fluoreszenz und Phosphoreszenz


Folien können auf unterschiedliche Weise das Licht aufnehmen, speichern und wiedergeben. Es wird zwischen fluoreszierenden, phosphoreszierenden und retroreflektierenden Eigenschaften unterschieden. Jede dieser Folienarten besitzt Vorteile in den entsprechenden Anwendungsgebieten und trägt zu einem sicheren Ergebnis bei.

Lumineszenz – Oberbegriff für fluoreszierende und phosphoreszierende Eigenschaften

Lumineszenz ist ein physikalisches Phänomen, bei dem die von außen zugeführte Energie als Licht oder nicht sichtbare Strahlung ohne Entstehung von Wärme wieder ausgegeben wird („kaltes Licht“). Je nach Art der Energiequelle existieren diverse Unterarten wie z. B. Elektrolumineszenz (Licht durch Anlegen eines elektrischen Feldes oder einer elektrischen Spannung) oder Chemilumineszenz (Licht durch eine chemische Reaktion).

Relevant für das Thema Folien ist die Unterart Photolumineszenz, welche wiederum in Fluoreszenz und Phosphoreszenz unterschieden wird.  

Fluoreszenz – Tagleuchten

Bei Fluoreszenz endet die Leuchtwirkung unmittelbar nach Beendigung der Bestrahlung (wo kein Licht, da kein Leuchten). Das enthaltene Pigment in der Folie reagiert auf UV-Licht und leuchtet dadurch auf. Fluoreszenz kann demnach als „Tagleuchten“ bezeichnet werden. Fluoreszierende Folien werden u. a. bei Einsatzfahrzeugen der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste verwendet, um auch am Tag eine auffällige Kennzeichnung zu gewährleisten. Ein weiteres Beispiel für Fluoreszenz sind Leucht-/Neonfarben, die unter UV-Licht aufleuchten. 

FL-Polizei
7510


Phosphoreszenz – Nachleuchten

Phosphoreszenz beschreibt ein längeres Nachleuchten des Stoffes, welches wenige Sekunden bis zu mehreren Stunden nach Beendigung der Lichteinwirkung anhalten kann. Im Gegensatz zur Fluoreszenz kann Phosphoreszenz seine Leuchtkraft auch im Dunkeln zeigen. Die Materialien leuchten dabei immer blass gelbgrün. Zu beachten ist jedoch, dass die nachleuchtende Wirkung nur nach einem plötzlichen Abbruch der Lichteinwirkung erfolgen kann. Daher wäre es z. B. nicht sinnvoll, Schilder oder Schriftzüge im Außenbereich mit phosphoreszierender Folie zu gestalten – durch das allmähliche Dunkelwerden und die Dämmerung kann die Folie bis zur tatsächlichen Dunkelheit nur wenig Licht speichern.
Anwendung findet das Prinzip z. B. bei Hinweisschildern oder der Kennzeichnung von Fluchtwegen. 

Fluchtweg
Nachleuchtende-Folie


Retroreflexion – Rückstrahlung

Retroreflexion bedeutet, dass die Lichtstrahlen, die von einer Lichtquelle auf eine Grenzfläche treffen, wieder zur bestrahlenden Lichtquelle zurückgesendet werden. Retroreflexion gehört zur Kategorie Reflexion und nicht zur Lumineszenz – Die ausführliche Erklärung zum Prinzip der Retroreflexion finden Sie hier.

Poller
4090


Retroreflektierend fluoreszierende Folie

Die retroreflektierenden und fluoreszierenden Eigenschaften lassen sich auch in einem Produkt vereinen. Die Leuchtwirkung ist durch die Retroreflektion sowohl in der Nacht, als auch durch die fluoreszierende Farbe am Tag gegeben.
Retroreflektierend fluoreszierende Folien eigenen sich u.a. für Absperrgeräte, Gerüste, Tore und Schranken.

4080-Hell
4080-Dunkel
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
01150015
Orafol ORACAL Fluorfolie 7510 Premium
Grundpreis 1 Meter
ab 10,90 €
Nettopreis: 9,16 €
01150018
Orafol ORACAL Fluoreszierendes Klebeband 7510...
Grundpreis 1 Stk.
ab 3,20 €
Nettopreis: 2,69 €
03150016
3M Reflexband 4080 fluor
Grundpreis 1 Meter
ab 2,01 €
Nettopreis: 1,69 €
01710002
Orafol ORALITE Reflexbannermaterial 5937M Fluor
Grundpreis 1 Meter
ab 42,90 €
Nettopreis: 36,05 €
01110166
Orafol ORALITE Reflexband VC 612 fluor
Grundpreis 1 Meter
ab 0,99 €
Nettopreis: 0,83 €
R75104
Orafol ORACAL Fluorfolie 7510 Premium...
Grundpreis 1 Stk.
8,90 €
Nettopreis: 7,48 €