+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 07:30 - 17:00 Uhr) | info@reflexfolie.de
Kauf auf Rechnung
Folienzuschnitt nach Maß
Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE
 

Industrie-Warnmarkierungen der Reflexklasse RA1 (ehemals Typ 1)

Feste oder bewegliche Gefahrenstellen werden in lichtarmen, innerbetrieblichen Bereichen mit selbstklebenden Industrie-Warnmarkierungen gemäß DIN 4844 markiert (mehr dazu im Text unten).

Feste oder bewegliche Gefahrenstellen werden in lichtarmen, innerbetrieblichen Bereichen mit selbstklebenden Industrie-Warnmarkierungen gemäß DIN 4844 markiert (mehr dazu im Text unten). mehr erfahren »
Fenster schließen
Industrie-Warnmarkierungen der Reflexklasse RA1 (ehemals Typ 1)

Feste oder bewegliche Gefahrenstellen werden in lichtarmen, innerbetrieblichen Bereichen mit selbstklebenden Industrie-Warnmarkierungen gemäß DIN 4844 markiert (mehr dazu im Text unten).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
03330002
3M Industrie Warnmarkierung 13057...

• Maße: 2x 1m x 50mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Satz
ab 6,40 €
Nettopreis: 5,38 € Umsatzsteuer: 1,02 €
03330004
3M Industrie Warnmarkierung 13058...

• Maße: 2x 1m x 50mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Satz
ab 6,40 €
Nettopreis: 5,38 € Umsatzsteuer: 1,02 €
03330005
3M Scotchlite Industrie Warnmarkierung 13057

• Breite: 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Meter
ab 5,80 €
Nettopreis: 4,87 € Umsatzsteuer: 0,93 €
03330006
3M Scotchlite Industrie Warnmarkierung 13058

• Breite: 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Meter
ab 5,80 €
Nettopreis: 4,87 € Umsatzsteuer: 0,93 €
01330004
Orafol ORALITE Industrie Warnmarkierung 5431...

• Breite: 50mm, 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Meter
ab 1,35 €
Nettopreis: 1,13 € Umsatzsteuer: 0,22 €
01330003
Orafol ORALITE Industrie Warnmarkierung 5431...

• Breite: 38mm, 50mm, 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Meter
ab 1,17 €
Nettopreis: 0,98 € Umsatzsteuer: 0,19 €
02330001
Reflexallen Industrie Warnmarkierung rot weiß

• Maße: 11,5m x 50mm; 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Stk.
ab 34,90 €
Nettopreis: 29,33 € Umsatzsteuer: 5,57 €
02330002
Reflexallen Industrie Warnmarkierung schwarz gelb

• Maße: 11,5m x 50mm; 100mm
• Reflexklasse: RA1/A
• Normen: DIN 4844

Grundpreis 1 Stk.
ab 34,90 €
Nettopreis: 29,33 € Umsatzsteuer: 5,57 €

Wissenswertes zu RA1-Industrie-Warnmarkierungen

Lesen Sie im nächsten Abschnitt, was die Reflexklasse RA1 beinhaltet und wie bzw. wo Sie Industrie-Warnmarkierungen dieser Reflexionsklasse einsetzen sollten.

Gefahrenstellen in lichtreichen Bereichen mit RA1-Folie markieren

Die Reflexionsklassen werden in der DIN 67520 beschrieben. Die Norm regelt die Anforderungen für Verkehrszeichen- und einrichtungen im öffentlichen Straßenverkehr. Insgesamt werden 3 Reflexionsklassen unterschieden, wobei die Reflexklasse RA1 im Vergleich die Niedrigste ist. Sie weist lediglich eine Leuchtdichte von mindestens 60 cd lx-1 m-2 auf (RA2 hat dagegen eine drei Mal so hohe Leuchtdichte).

Selbstklebende RA1-Industrie-Warnmarkierungen können Sie bei uns im Shop in den Signalfarben Rot-Weiß und Schwarz-Gelb bestellen. Bitte beachten Sie folgende Unterscheidung:

  • nach DIN 4844 markieren Sie mit rot-weiß-schraffierten Warnstreifen mobile Gefahrenstellen, wie Kräne, Schlagbäume oder Gabelstapler
  • Schwarz-Gelbe Industrie-Warnmarkierungen werden nur bei feststehenden Gefahrenstellen verwendet, wie Tor- und Begrenzungspfosten, Rampen oder bei Bodenunebenheiten

 Die Oberfläche unserer Industrie-Warnmarkierungen ist reißfest und abriebfest.

Produkttipp: Warnmarkierungen von Orafol

Besonders empfehlenswert sind die Industrie-Warnmarkierungen 5431 von Orafol, die es in den Farben Rot-Weiß und Schwarz-Gelb gibt. Diese reflektierenden RA1- Folien entsprechen der DIN 4944. Sie sind ideal um bewegliche oder feste Gefahrenstellen zu kennzeichnen, so dass diese auch bei Dunkelheit gut sichtbar sind. Die Orafol-Warnstreifen sind dank ihrer hohen Flexibilität leicht zu verarbeiten (selbst an unebenen Stellen). Sie bestehen aus einer rückstrahlenden Folie mit einem hohen Reflexionswert für eine optimierte Tages- und Nachtsichtbarkeit.

Die Orafol-Warnmarkierungen erhalten Sie bei uns als selbstklebende Bänder in verschiedenen Rollenbreiten- und längen, sowie in den Ausführungen rechts- und linksweisend. Sie sind widerstandsfähig und lange haltbar. Bei Einhaltung der Verarbeitungs- und Reinigungshinweise bleibt die Funktionstüchtigkeit bei normaler Beanspruchung 3 Jahre erhalten.

Verklebung von RA1-Warnmarkierungen

Ob Sie RA1-Folien benötigen hängt von der Beleuchtung des jeweiligen Gebietes ab, in welchem die Warnstreifen zum Einsatz kommen sollen. RA1-Reflexionsfolien sollten in gut ausgeleuchteten Bereichen verwendet werden, da sie vergleichsweise eher schwach reflektieren. Folien mit einer höheren Leuchtdichte (RA 2) werden dagegen eher in schlecht ausgeleuchteten Bereichen verklebt, da sie stärker reflektieren.

Die RA1-Industrie-Warnmarkierungen werden mithilfe einer Plastikrakel direkt auf die Gefahrenquelle verklebt. Bei der schwarz-gelben Folie sollten die Rauten immer fallend zur Mitte des Objektes aufgeklebt werden. Bitte achten Sie zudem darauf, die Industrie-Warnmarkierungen richtungsweisend zu verkleben. In unserem Shop haben Sie daher die Wahl zwischen rechtsweisende und linksweisende Warnmarkierungen.

Damit die Warnmarkierung lange hält, sollte sie nicht auf Bodenflächen geklebt werden, die von Geräten stark befahren werden. Für solche Stellen empfehlen wir eher (nicht reflektierende) Bodenmarkierungsbänder.

Entfernung und Reinigung

Das selbstklebende Gewebeband ist übrigens rückstandsfrei von den meisten Oberflächen entfernbar. Von Zeit zu Zeit sollten Sie die RA1-Industriewarnmarkierung mit einem Gemisch aus Wasser und herkömmlichen Spülmittel reinigen. Bitte verwenden Sie keine aggressiven Reiniger mit einer schleifenden Wirkung und keine harten Bürsten. Stattdessen reicht ein weicher Schwamm oder Lappen aus.

Zuletzt angesehen