+ 49 341 492603-0 (Mo-Fr 08:00 - 16:30 Uhr)
Kauf auf Rechnung
Folienzuschnitt nach Maß
Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE
 

Reflexfolien-Typen

Die verschiedenen retroflektierenden Folientypen

Folientypen - Reflexfolien/Reflektorfolien im Detail

Reflexfolienklassen

Reflexfolienklassen

Reflexfolien werden nach ihren Reflexklassen bzw. Leistungsklassen (RA1, RA2, RA3) klassifiziert. Die Reflexklasse gibt die Leuchtdichte wieder. Dabei steht RA1 für eine geringe Leuchtdichte und RA3 für eine hohe Leuchtdichte. Die Wahl der richtigen Reflexklasse bei der Verwendung von Reflexfolien ist abhängig vom Aufstellort/Einsatzort/Einsatzzweck.

Generell lässt sich sagen:

- je heller das Umfeld, umso höher ist die Reflexklasse zu wählen
- je höher die erlaubte Fahrgeschwindigkeit, umso höher ist die Reflexklasse zu wählen

Reflexfolien RA1 (Typ 1)

RA1 Reflexfolien

Die Reflexfolien bestehen aus einem Reflexmaterial mit eingebundenen Mikroglaskugeln.

Produkteigenschaften:

  • Retroreflexion
  • Erfüllt DIN 67520, Teil 2, Ausgabe 1989
  • Erfüllt DIN 6171, Teil 1

Anwendungsgebiete: RAL-Güteverkehrszeichen und Wegweiser sowie Schriften, Ziffern und Symbole.

 

Reflexfolien RA2 (Typ 2)

RA2 Reflexfolien

Die Reflexfolien bestehen aus Reflexstoffen mit eingekapselten Mikroglaskugeln.

Produkteigenschaften:

  • Hohe Retroreflexion
  • Erfüllt DIN 67520, Teil 2, Ausgabe 1989
  • Erfüllt DIN 6171, Teil 1
  • Langjährige Erfüllung aller verkehrstechnischen Anforderungen
  • Weitwinkligkeit durch halbverspiegelte Glaskugeln

Anwendungsgebiete: RAL-Güteverkehrszeichen und Wegweiser sowie Schriften, Ziffern und Symbole.

 

Reflexfolien RA3 (Typ 3)

RA 3 Reflexfolien

Die Reflexfolien bestehen aus Reflexstoffen auf Basis von Mikroprismen.

Produkteigenschaften:

  • Kosteneinsparung aufgrund langer Funktionsfähigkeit
  • Erfüllt DIN 67520, Teil 4, Ausgabe 1999
  • Erfüllt DIN 6171, Teil 1
  • Hohe Weitwinkligkeit
  • Hohe Leuchtdichte und bessere Erkennbarkeit auch unter ungünstigen Sichtbedingungen

Anwendungsgebiete: RAL-Güteverkehrszeichen und Wegweiser sowie Schriften, Ziffern und Symbole.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.