Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M
Kleber: Permanent Reflexklasse: RA2C Material: Flexibel
Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M
  • Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M

Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M Anwendungspaket - 2x 9m x 141mm

Artikelnummer: R59211

  • Lieferzeit: innerhalb von 24h versandfertig
Staffelpreise
1 Satz
je 189,90 EUR(189,90 EUR pro Satz)
2-4 Satz
je 179,90 EUR(179,90 EUR pro Satz)
5-9 Satz
je 169,90 EUR(169,90 EUR pro Satz)
> 9 Satz
je 159,90 EUR(159,90 EUR pro Satz)
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
  • ab 159,90 EUR Netto: ab 134,37 EUR
Angebot anfordern

Orafol ORALITE 5921M Kfz-Warnmarkierung nach DIN 30710 im Anwendungspaket 

NEU: die neue Warnfolie ist nun mikroprismatisch und dadurch wesentlich dünner als die Vorgängerversion 5821. Zudem hat man die Flexibilität des Produktes stark erhöht, was die Verklebung um  Rundungen sowie in Sicken und bei Kanten verbessert.

ORALITE Kfz-Warnmarkierung nach DIN 30710 zur Kenntlichmachung von Fahrzeugen mit Sonderrechten nach § 35(6) StVO,wie  z.B. Winterdienstfahrzeuge, Straßenreinigung etc. Mit Kennzeichnung "DIN 30710". Speziell für lackierte und glatte Fahrzeugoberflächen, mittels Wärme wieder ablösbar.

Anwendungspaket mit je 1 Rolle links- und rechtsweisender Folie (jeweils 9 m) und Zubehör
- 1 Rolle ORALITE 5921M-DL, linksweisend, 9m x 141mm
- 1 Rolle ORALITE 5921M-DR, rechtsweisend, 9m x 141mm
- 1 Filzrakel

Breite: 141mm
Rollenlänge: 2x 9m
Richtung: links- und rechtsweisend (Mehr Informationen)
Farben: rot/weiß

Die Orafol ORALITE Serie 5921M Prismatic Fleet Marking Grade sind hochflexible, witterungsbeständige, selbstklebende retroreflektierende Folien mit ausgezeichneter Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit. Die  Serie  ORALITE  5921M 
eignet sich besonders für die Verwendung als Kfz-Warnmarkierung und ist von lackierten Oberflächen unter Einfluß von Wärme   ablösbar. Das Material ist mit dem für Fahrzeugwarnmarkierungen erforderlichen Aufdruck entsprechend ECE-Regelung 104 erhältlich. Ebenso kann die Folie für die Herstellung von Warnmarkierungstafeln nach ECE-Regelung 70 verwendet werden.

Eigenschaften der Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M

ORALITE-Reflexfolien Serie 5921M Prismatic Fleet Marking Grade sind hochflexible, witterungsbeständige, selbstklebende retroreflektierende Folien mit ausgezeichneter Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit. Die Serie ORALITE 5921M eignet sich besonders für die Verwendung als Kfz-Warnmarkierung und ist von lackierten Oberflächen unter Einfluß von Wärme ablösbar. Die Folien sind für den mittelfristigen Außeneinsatz vorgesehen. Das Material ist mit dem für Fahrzeugwarnmarkierungen erforderlichen Aufdruck entsprechend DIN 30710 sowohl als Anwendungspaket als auch in Form von Rollen erhältlich. Das Rückstrahlsystem besteht aus verspiegelten Mikroprismen, die durch ihr spezielles Design hohe Rückstrahlwerte erreichen. Beim Schneiden des Produkts entstehen keine offenen Zellen, eine Randversieglung ist daher nicht nötig. Die Reflexfolie ist in einem herstellerspezifischen Muster bedruckt, welches auch die Identifikation der Laufrichtung ermöglicht. Bei der Verklebung des Produktes sind die jeweiligen nationalen Bestimmungen zu beachten.

weitere Eigenschaften:

  • außerordentlich anpassungsfähig
  • metallisierte Vinyl-Konstruktion
  • 5 Jahre Lebensdauer
  • Keine Kantenversiegelung
  • zertifiziert nach DIN 30710 und TPESC
  • zertifiziert nach ECE 104, Klasse F
  • zertifiziert nach ECE 70, Klasse 5
  • Temperaturbeständigkeit: -40° C bis +90° C
  • Verklebetemperatur (Substrat und Umgebung): 10°C bis 38°C
  • selbstklebend, mikroprismatisch, stark reflektierend
  • 0,28mm stark
  • flexibel
  • keine Kantenversiegelung notwendig

Technische Informationen zur Orafol ORALITE Kfz-Warnmarkierung 5921M

Reflexfolie RA2/C: Das Rückstrahlsystem besteht aus verspiegelten Mikroprismen, die durch ihr spezielles Design hohe Rückstrahlwerte erreichen.

Kleber: Solvent-Polyacrylat, permanent haftend

Folienstärke: 0,28mm

Haltbarkeit: 5 Jahre

Verklebemethode: mind. 10 °C

Besonderheit: Die Rückstrahlwerte ECE-Regelung 104 Klasse F und ECE-Regelung 70 Klasse 5 werden übertroffen. Die Mindestrückstrahlwerte werden eingehalten, wenn sie nach den Spezifikationen der CIE Standard-Lichtquelle A und den Vorschriften der CIE Nr. 54.2 gemessen werden.

Dokumente

Technisches Datenblatt Oralite 5 (97.2 KB)

Verarbeitungshinweise (194.81 KB)

Erzeugnisinformationen (206.92 KB)

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Produktbild

Orafol Filzrakel Basic

  • 3,80 EUR Netto: 3,19 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Produktbild

Orafol Verkleberakel mit Filz

  • 3,00 EUR Netto: 2,52 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Produktbild

Orafol Filzrakel Pro

  • 3,90 EUR Netto: 3,28 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Produktbild

Orafol Kunststoff Rakel

  • 1,20 EUR Netto: 1,01 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Produktbild

Avery Untergrundreiniger

  • 12,90 EUR Netto: 10,84 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Produktbild

Untergrundfolie/Opferfolie für...

  • 2,90 EUR Netto: 2,44 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Produktbild

Untergrundfolie für...

  • 5,90 EUR Netto: 4,96 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Produktbild

3M Kfz-Warnmarkierung 823i...

  • 179,90 EUR Netto: 151,18 EUR
  • inkl. 19% MwSt.
MQ: lg MQ: md MQ: sm MQ: xs MQ: custom640 MQ: custom420